Home > GWT - GXT > GXT – RowLayout

GXT – RowLayout

Wer bis jetzt mir RowLayout in GXT gearbeitet hat, hat vielleicht erlebt, dass Layout nicht aktualisiert wird, wen man z.B ein Komponente sichtbar oder unsichtbar macht. Eine Beispiel habe ich hier.

Ich habe ein ContentPanel mit RowLayout und befindet zwei Komponente drinnen. Ein Grid und ein SearchPanel. SearchPanel ist am Anfang nicht sichtbar.
Wenn man z.B F4 – Taste klickt, will ich es sichtbar bzw. unsichtbar machen.

cpGrid = new ContentPanel(new RowLayout());
cpGrid.setHeaderVisible(false);
cpGrid.setBorders(false);
cpGrid.setBodyBorder(false);
cpGrid.setFrame(false);

searchPanel = new ContentPanel(new RowLayout());
grid = new Grid<BeanModel>(store, getColumnModel());

cpGrid.add(searchPanel, new RowData(1, -1));
cpGrid.add(grid, new RowData(1, 1));

Mit ein Listener kann man gewünschte Funktionalität erreichen, wie ich in meine vorherige Blog geschrieben habe.
Das Problem ist hier, dass Layout sich nicht aktualisiert und seine Größe nicht anpasst, wenn Komponente sichtbar bzw. unsichtbar wird.
Aber die Lösung ist auch einfach.

cpView.getLayout().layout();

Man fügt diese Code und alles funktioniert wieder.

Advertisements
Categories: GWT - GXT Tags: , , ,
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: